Foodsharing / Fair Teiler

 Jeden Dienstag - von 20 bis 22 UhrEvery Tuesday - from 20 to 22 pm

 

Essen gehört nicht in die Mülltonne!  Einverstanden?

Wir nehmen aktiv Teil daran, das zu ändern. Mach mit! Einmal pro Woche retten wir Lebensmittel und verteilen sie weiter. Wir sind ein Fair-teiler von Foodsharing, einer Freiwilligenorganisation, die Essensreste aus Läden, Bäckereien und Kantinen rettet, sodass sie nicht weggeschmissen werden. Jeder kann Teil nehmen. (Mehr Info dazu findest du am Foodsharing Website oder bei uns während der Öffnungszeiten.)

Ungefähr ein Mal pro Monat bieten wir auch ein kostenloses foodsharing Brunch aus geretteten Produkte für die Neukölln Foodsavers und Interessierte.

 

Was?

-Gratis gerettete Lebensmittel (hauptsächlich Obst und Backwaren)

-Raum, Essen zu teilen, wenn du es gerettet hast oder es einfach nicht mehr willst

-Info und Tipps wie man Essen retten kann und wie man ein Foodsaver werden kann

-Mit uns auf einem Sandwich oder Croissant chillen

 

Wer?

Du! Komm einfach mal. Bring eine Freundin mit. Hol Essen für deine WG oder Familie. Es ist für alle.

 

Warum?

Nicht (nur) als Wohltätigkeit. Es geht um ökologisches Ressourcenmanagement und Müllreduzierung. Der Erde mehr Respekt geben und Konsumkultur mal überdenken.

Eine Gemeinschaft bauen von Leuten, der diese Sachen wichtig finden.

 

Wie?

Einfach ein Paar Tüten mitbringen, um die Lebensmittel abzuholen. Wenn du was teilen möchtest (lieber Sachen, die keine Kühlung brauchen) bring es mit, am liebsten vor 20:30 Uhr, wenn es etwas ist, das nicht bis zur nächsten Woche warten kann (denn die Mehrheit unserer Besucher kommen am Anfang).

 

Wann?

Fair-teiler dienstags 20:00-22:00 Uhr. Wir kommen direkt aus der Bäckerei und manchmal auch ein paar Minuten zu spät.

Brunch ungefähr einmal im Monat. (Normalerweise am Samstag 11:00-15:00, checke unseren Kalender)

 

Wo?

Braunschweiger Straße 80, S+U-Bahnhof Neukölln.

 

 

 

 

Food doesn't belong in the garbage!  Agree?

Join us taking active part to stop that. Once a week we save food and offer it to everyone. We are a delivery-point (Fair-teiler) of foodsharing, a voluntary organization saving food from shops, markets and canteens, that would otherwise end up in the trash bin. Anyone can take an active part in this! More information about it in the foodsharing website or face to face during the opening hours of the Fair-teiler.

We also host a free brunch from saved products every once in a while for the foodsavers of Neukölln and anyone who is interested.

 

 

What?

-saved food to pick up for free (mostly fruits and bakery products)

-space to share foods you saved/don't want anymore

- information and advice about how to save food and how to join foodsharing

-hang out with us over a sandwich or a croissant

 

Who?

YOU. Come. Bring a friend. Take food for your flatmates or family. It's for everyone.

 

WHY?

Not (just) for charity, we are talking about ecologic resources management and reducing waste, respecting earth and giving a second thought to consumption culture. building a community that cares about these things.

 

How?

Simply bring empty bags to pick up the food.

If you have food to share (rather not stuff that must be kept cold) bring it along, best before 20:30 unless it can stand till next week (most of our guests come in the beginning).

 

When?

Fairteiler- every tuesday, 20:00-22:00. We are coming directly from the pick-up at the bakery and sometimes we are a bit late.

Brunch is about once a month. (Normally on saturdays 11:00-15:00, check our online calender!)

 

Where?

Braunschweiger Str. 80, S+U-Bahnhof Neukölln.